W-LV-4 Jan-Niclas Gesenhues

Bewerbung Beisitzer

Liebe Freundinnen und Freunde,

Lust auf Zukunft wecken, heißt ökologische und gerechte Politik zu machen. Ich kandidiere für den Landesvorstand, weil nur mit starken Grünen eine soziale und ökologische Politik für NRW möglich wird. Was mich konkret antreibt? Umwelt und Entwicklung, Menschen, die sich kommunalpolitisch einsetzen und ein neues Miteinander von Stadt und Land im Grünen Landesverband!

Die Politik der aktuellen Landesregierung ist alles andere als zukunftsfähig: Kohleschutz statt Klimaschutz und keine Antwort auf das Artensterben. NRW braucht starke Grüne, um dieser umweltpolitischen Verantwortungslosigkeit etwas entgegen zu setzen. Denn nur wir Grüne sind die Stimme für eine Landwirtschaft im Einklang mit der Natur, für den Schutz unserer Böden und unserer Gewässer, für den Erhalt einer artenreichen Landschaft und für ressourcenschonendes Wirtschaften. Ich habe große Lust, an der weiteren Stärkung unseres ökologischen Profils mitzuarbeiten.

Denn eine ökologisch kurzsichtige Politik trifft besonders die Ärmsten in unserer Welt. Schon heute verlieren Menschen wegen der Klimakrise ihr Zuhause oder gar ihr Leben – gerade in den Ländern des globalen Südens. Viele Menschen engagieren sich für Grüne Politik, weil sie die krassen globalen Ungerechtigkeiten nicht länger hinnehmen wollen. Ich will mich im Landesvorstand dafür einsetzen, Grüne Politik mit globaler Perspektive zu machen. Dafür bringe ich rund eineinhalb Jahre Lebens- und Berufserfahrung in Ostafrika mit.

Innerparteilich möchte ich, dass wir diejenigen besser hören, die kommunalpolitisch Verantwortung in den Räten und Kreistagen übernehmen – erst recht mit Blick auf die nahende Kommunalwahl. Als Fraktionssprecher im Steinfurter Kreistag bekomme ich vor Ort mit, wo unsere Kommunalfraktionen Unterstützung vom Landesverband gebrauchen können.

Umwelt, globale Verantwortung, Kommunalpolitik, gutes Leben in Stadt und Land, dafür setze ich mich ein. Ich freue mich, wenn Ihr mich dabei unterstützt!

Euer Jan-Niclas

Biografie

Geboren 1990, eine Tochter; 2009-2010: Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst in Mosambik, 2010-2016 Studium der Volkswirtschaftslehre in Münster, insbes. Ressourcenökonomik, Aktuell: Promotionsprojekt zu Energiearmut und Stromversorgung in Mosambik und Mitarbeiter bei Norwich Rüße MdL; Mitglied u.a. beim NABU und zwei NGOs in Mosambik. Politisch: Fraktionssprecher im Kreistag des Kreises Steinfurt, Vorsitzender des Umweltausschusses des Kreises Steinfurt, Vorstandsmitglied Energieland 2050 e.V., bis 2014 vier Jahre Beisitzer im Vorstand des Grünen Kreisverbands Steinfurt  

PDF

Download (pdf)