W-LV-5 Anja von Marenholtz

Bewerbung als Landesschatzmeisterin

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bewerbe mich für das Amt der Landesschatzmeister*in.

Meine Motivation für diese Kandidatur liegt darin die derzeit angespannte finanzielle Lage des Landesverbandes mit allen Beteiligten in den kommenden Jahren wieder zu verbessern. Die Einnahmesituation des Landesverbandes hat sich nach der LTW 2017 deutlich verändert. Der Landesvorstand hat bereits große Anstrengungen unternommen diese Lücke zu schließen. So wurde zum Beispiel die Umlage für die Kreisverbände erhöht. Aus meiner Sicht ist diese Finanzierungsquelle damit ausgeschöpft. Deshalb müssen weiter vorhandene Strukturen auf Einsparpotentiale und Einnahmenerhöhung überprüft werden. Selbstverständlich muss hier immer mit dem nötigen Fingerspitzengefühl und unter strenger Beachtung unserer eigenen Compliance-Regelungen agiert werden. Unser gemeinsames Ziel muss es sein,  die LGS personell und den Landesverband finanziell so zu stärken, dass wir über kluge Kampagnen unsere Inhalte möglichst breit in die Gesellschaft tragen können.

Für ein gutes Wahlergebnis ist es aber auch wichtig, dass wir als Partei und der LaVo als wichtiges Gremium an der Spitze der Landesebene vertrauensvoll zusammenarbeiten. Ich stehe dafür, gerne in der Sache zu diskutieren und zu überzeugen bis eine gute, für alle tragbare, Lösung gefunden wird. Auch eine gute Vernetzung mit allen Ebenen ist mir dabei sehr wichtig.
Politisch bin ich stark kommunal verankert und sehe diese Arbeit sowie den engen Kontakt zu den Bürger*innen auch als Themenquelle. Im Rat der Stadt Pulheim besetze ich die Themen Bildung und Finanzen. Zudem bin ich Vorsitzende des KV Rhein-Erft und als langjährige OV-Sprecherin ist mir Haushalts- und Wahlkampfplanung kein Fremdwort. Beruflich habe ich eine kfm. Ausbildung abgeschlossen und verfüge über vielfältige berufliche Erfahrungen. Meine ausführliche Bewerbung findet ihr hier: www.anjavonmarenholtz.de

Selbstverständlich stehe ich für Eure Fragen zur Verfügung.
Mit GRÜNEN Grüßen
Anja

Biografie

Biografie Persönlich: geboren 1971 in Köln, verheiratet, drei Kinder. Bildung: Wirtschaftsabitur, Ausbildung zur Industriekauffrau (Siemens AG), diverse Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaft Politisch: OV/KV Sprecherin, Ratmitglied, Delegierte zur LDK, stellv. Delegierte zum Bundesfrauenrat, LTW 2017 Listen- und Direktkandidatin.

PDF

Download (pdf)